freiraum öffentlich


Ein harmonisch, zweckmäßig, individuell, ortsbezogen und vor allem menschengerecht gestalteter
öffentlicher Raum ermöglicht der Bevölkerung die Identifikation mit ihrem Umfeld und animiert zu Begegnungen und Aufenthalt.

Gestaltung

  • Gestaltung von Straßenraum und Plätzen
  • Ortsbildrelevante Außenräume
  • Pflege- & Entwicklungskonzepte zur Erhaltung bzw. Wiederherstellung historischer und
    neuer Garten- & Parkanlagen
  • Kinderspielanlagen, bespielbare Gemeinde
  • Rad- & Fußwegekonzepte
  • Konzeption und Planung von Natur- und Erholungsgebieten, etc.

Ausgewählte Referenzen hier klicken


Fachplanungen

  • Fachübergreifende Hochwasserschutzkonzepte
  • Biotopkartierung, Biotoppflege, Biotopvernetzung als Grundlage für die Raumplanung
  • Landschaftsplan, Landschaftskonzept, Landentwicklungskonzept, Grünordnungsplan
    für örtliches Raumordnungsprogramm und Flächenwidmungsplan
  • Fachplanung für die Landwirtschaft (Agrarökologische Konzepte)

Ausgewählte Referenzen hier klicken




Fotos: Gemeinde Weinburg, Kulturverein St. Aegyd, Georg Schumacher, Manfred Seidl